Hauptinhalt

Prüfungsaufgaben

Prüfungsaufgaben vergangener Schuljahre können für

  • Oberschulen,
  • allgemeinbildende und berufliche Gymnasien,
  • Fachoberschulen sowie zur
  • Zertifizierung von Fremdsprachenkenntnissen in der beruflichen Ausbildung

über eine Datenbank abgerufen werden. Einige der Dokumente beinhalten jedoch Sekundärquellen. Zur Wahrung bestehender Urheberrechte für Sekundärquellen ist es erforderlich, diese Dateien in einem geschützten Bereich anzubieten.

Tipp: Bewegen Sie die Maus über den betreffenden Schulnamen und Sie erhalten Details zur Schule (Trägerschaft, Adresse).

Berufliche Schulzentren (BSZ) sind unter dem Ort des Hauptsitzes gelistet.

Bitte geben Sie hier das 9-stellige Schüler-Passwort ein!

Die Prüfungsaufgaben sind urheberrechtlich geschützt.

Das bedeutet, dass die Nutzung der Prüfungsaufgaben nur im eng begrenzten Umfang, das heißt im Unterricht, insbesondere zur Vorbereitung auf Prüfungen, zulässig ist. Darüber hinaus ist die Weitergabe an Dritte unzulässig.

Bezogen auf Sekundärquellen (z.B. Fremdquellen) ist stets die Quelle deutlich anzugeben und außerdem kenntlich zu machen, ob an dem Werk Kürzungen oder Änderungen vorgenommen worden sind (§ 63 UrhG).

Wie kann ich mich hier anmelden?

Dieser geschützte Bereich dient vorrangig zur Prüfungsvorbereitung für Schüler.

Nach der Auswahl der betreffenden Schule ist die Eingabe des Schüler-Passwortes notwendig.

Detailinformationen zum Anmeldevorgang sowie das Schüler-Passwort sind im geschützten Lehrer-Bereich abrufbar. Schülern werden die Passworte für den geschützten Schüler-Bereich über die Fachlehrer ausgehändigt.

zurück zum Seitenanfang