1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

START-Schülerstipendien

Interessierte Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren und mit Migrationshintergrund können sich für eine Teilnahme am START-Schülerstipendium bewerben. Herausragende Schülerinnen und Schüler, die aktuell mindestens die 8. Klasse besuchen und noch drei weitere Jahre zur Schule gehen, erhalten die Möglichkeit, ihr gesellschaftliches Engagement zur Stärkung demokratischer Grundwerte zu entfalten.

Unter https://www.start-stiftung.de/programm/bewerbung/ gibt es ausführliche Informationen zur Ausschreibung und zum Stipendienprogramm sowie einen kurzen Film über START.

Worum geht es bei START?

START ist ein Stipendienprogramm für engagierte Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund. Es hat zum Ziel, Demokratie und damit die gemeinsamen Werte einer pluralistischen Gesellschaft zu stärken. Engagierte Jugendliche mit Migrationserfahrung lernen mit START, Verantwortung zu übernehmen, ihre Potenziale zu entfalten und ihre Fähigkeiten für eine offene und pluralistische Gesellschaft einzusetzen. Neben der Vermittlung von Wissen zu den Themenfeldern Politik, Gesellschaft, Kultur, Medien und MINT fördert START auch individuelle, neigungsspezifische Potenziale, sogenannte Softskills.

Wie sieht die START-Förderung aus?

START bietet ein dreijähriges, außerschulisches Programm zur Demokratiebildung und Engagementförderung. Neben zahlreichen Seminaren und Veranstaltungen beinhaltet es auch eine materielle Unterstützung in Form eines Notebooks sowie eines Bildungsgelds in Höhe von 1.000 EUR pro Jahr, beispielsweise für Bücher und Schulbedarf.  Die nächsten Stipendiaten werden zum kommenden Schuljahr aufgenommen.

Wie bewirbt man sich bei START?

Bewerben können sich im Zeitraum vom 1. Februar bis zum 15. März 2019 interessierte Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren, die aktuell mindestens die 8. Klasse besuchen und noch drei weitere Jahre zur Schule gehen. Die Bewerber müssen dafür auf https://www.start-bewerbung.de/ ihre Bewerbung online ausfüllen.

Weiterführende Informationen zum Stipendienprogramm und Bewerbungsverfahren sowie alle Ansprechpartner sind auf https://www.start-stiftung.de/ zu finden.

Marginalspalte

Weitere Informationen

Bild: START-Stiftung

Info-Blatt START 2019

Wirkungsportrait START

© Sächsisches Staatsministerium für Kultus