1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Ansprechpartner

Sächsische Bildungsagentur

Die Sächsische Bildungsagentur ist für die Beratung, Begleitung und qualitative Weiterentwicklung von Schulen mit Ganztagsangeboten verantwortlich. Sie unterstützt Schulen und Antragsteller, die Ganztagsangebote auf- und ausbauen wollen, mit dem Ziel, Schulentwicklungsprozesse im Ganztagsbereich zu optimieren.

Für Fragen zur  qualitativen Weiterentwicklung der Ganztagsangebote stehen die Referenten für Ganztagsangebote der Regionalstellen der Sächsischen Bildungsagentur zur Verfügung.

Sie beraten Lehrer, Schulträger, Schulfördervereine, Eltern und außerschulische Partner zu Ganztagsangeboten und begleiten Schulen bei der Erstellung und Umsetzung ihrer Ganztagskonzepte sowie bei schulspezifischen Entwicklungsprozessen im Ganztagsbereich.

Ebenso stehen die Schulreferenten der Regionalstellen der Sächsischen Bildungsagentur den Schulen beratend zur Seite.

Sächsisches Staatsministerium für Kultus

In Kooperation zwischen dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung gGmbH wird bundesweites Wissen zur Qualitätsentwicklung von Schulen mit Ganztagsangeboten nutzbar gemacht und zur Verfügung gestellt. „Ganztägig bilden“ ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung gGmbH, gefördert aus Mitteln der Bundesländer mit Unterstützung der Stiftung Mercator Deutschland und der Robert Bosch Stiftung. Start war im März 2016.

In Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Wissenschaftlichen Begleitung der TU Dresden wird das Qualitätsverständnis von Ganztagsangeboten untersucht. Dabei liegt der Fokus auf der Entwicklung von unterstützenden Instrumenten zur internen Evaluation mit dem Ziel der Qualitätssicherung  und -entwicklung.

Sächsische Aufbaubank - Förderbank

Für Fragen zum Zuweisungsverfahren von der Antragstellung bis zur Verwendungsnachweisprüfung stehen die Mitarbeiter der Sächsischen Aufbaubank zur Verfügung.

Veranstaltungen


Regelmäßige Fortbildungsformate wie Beratungszirkel, regionaler Erfahrungsaustausch oder thematische Hospitationen werden im Fortbildungskatalog angeboten oder im Schulportal veröffentlicht.  

21.09.2017

Thematische Hospitation an der Grundschule Arnsdorf

„Fördern und Fordern am Vormittag – Ein Konzept mit Zukunft“
 

24.10.2017

Thematische Hospitation an der Sportoberschule und dem Landesgymnasium für Sport Leipzig
„Kooperation zwischen verschiedenen Schularten und Bildungseinrichtungen“
 

25.10.2017

Thematische Hospitation an der Schule für Lernförderung Kamenz
„Lebenspraxis erfahren durch GTA“
 

09.11.2017

Thematische Hospitation an der Pestalozzi Oberschule Hartha
„Schule als Lern- und Lebensort für Lebens Langes Lernen“
 

28.11.2017

Thematische Hospitation am Gymnasium Klotzsche
„Vielfalt im Ganztag“

 

Details zur Anmeldung finden Sie im Schulportal.

FSJ-ler entwickeln eigene Vorstellungen zu Kursen im sächsischen Ganztag

FSJ-ler entwickeln eigene Vorstellungen zu Kursen im sächsischen Ganztag

FSJ-ler entwickeln eigene Vorstellungen zu Kursen im sächsischen Ganztag

Vom 07. bis 11. August 2017 fand die 1. Bildungswoche des nunmehr schon 5. Jahrgangs des FSJ-Pädagogik statt. Im Schuljahr 2017/2018 werden 160 FSJler an den Schulen im Einsatz sein.

Das Serviceteam Ganztagsangebote unterstützte auch in diesem Jahr wieder die erste Bildungswoche mit einem Workshop zum Thema „Ganztag in Sachsen“. In vier Veranstaltungen wurden die Jugendlichen über die Ganztagsstruktur des Landes Sachsen einschließlich der verantwortlichen Institutionen und der vorhandenen Unterstützungsangebote informiert. Dabei standen diesmal auch die GTA-Referenten der Sächsischen Bildungsagentur den FSJ-lern Rede und Antwort. Anschließend wurden in einer Gruppenarbeit erste Ideen für ein eigenes Ganztagsangebot, welches an der Einsatzschule durchgeführt werden könnte, entwickelt.

Marginalspalte

Ansprechpartner

Sächsische Bildungsagentur

Referenten für Ganztagsangebote

    Bautzen

    • Telefon03591 621 325

    Chemnitz

    • Telefon0375 4444 123

    Dresden

    • Telefon03591 621 325

    Leipzig

    • Telefon0341 4945 782

    Zwickau

    • Telefon0375 4444 123

    Ganztägig bilden

    © Sächsisches Staatsministerium für Kultus