1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Berufsvorbereitungsjahr

Berufsvorbereitungsjahr

Aufgabe des Berufsvorbereitungsjahres (BVJ) ist es, Jugendliche bei der Berufswahl zu unterstützen und auf die Aufnahme einer Berufsausbildung vorzubereiten. Schülerinnen und Schüler des BVJ erwerben berufliche Orientierung in zwei Berufsbereichen (z. B. Holztechnik und Metalltechnik). Der Unterricht umfasst einen berufsübergreifenden Bereich (allgemeine Fächer), einen berufsbezogenen Bereich (Lernfelder der einzelnen Berufsbereiche) sowie Angebote im Wahlpflichtbereich.

Schulstandorte für das Berufsvorbereitungsjahr

In der sächsischen Schuldatenbank können Sie die Schulen abfragen, die diesen Bildungsgang anbieten.
Weitere Informationen erhalten Sie von der Sächsischen Bildungsagentur und den entsprechenden Regionalstellen.

Marginalspalte

Bild: Themenillustration Berufsbildende Schulen

Downloads

Bericht zur Evaluation sächsischer Arbeitsmaterialien für die Berufsschule

Schulstandorte der Berufsausbildungsvorbereitung und Beruflichen Grundbildung

© Sächsisches Staatsministerium für Kultus