1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Ganztagsangebote

Bild: Seitenillustration Ganztagsangebote

Ganztagsangebote an allgemeinbildenden Schulen

Sächsische Ganztagsangebotsverordnung - SächsGTAVO

Am 16. Juni 2015 ist die Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus über Zuweisungen an allgemeinbildende Schulen mit Ganztagsangeboten (Sächsische Ganztagsangebotsverordnung – SächsGTAVO) vom 19. Mai 2015 in Kraft getreten. Diese ersetzt die SächsGTAVO vom 9. April 2013.

Auf Grundlage dieser Verordnung erhalten sächsische allgemeinbildende Schulen, die Ganztagsangebote gestalten möchten, pauschalierte zweckgebundene Zuweisungen.

Damit wird die Eigenverantwortung der Schulen bei der Gestaltung und Umsetzung der Ganztagskonzepte weiter gestärkt und den Schulen mehr Zeit für die qualitative Weiterentwicklung der Ganztagsangebote gegeben. Mit der Umstellung auf pauschalierte Zuweisungen können die Schulen die Art und den Umfang ihrer Ganztagsangebote selbst bestimmen, eigenständig schulspezifische Schwerpunkte setzen und mit Partnern vor Ort, wie Verbänden, Kultur-, Sport- und Jugendvereinen, bedarfsgerechte und schülerorientierte Angebote gestalten.

Mit der Neufassung der Verordnung ergeben sich folgende Veränderungen:

  • Der Sockelbetrag für allgemeinbildende Förderschulen wird von 2.000 EUR auf 4.000 EUR erhöht.
  • Oberschulen, allgemeinbildende Förderschulen und Gymnasien, welche über einen Schulklub verfügen, können zusätzlich eine Pauschale von bis zu 6.000 EUR erhalten, wenn sich der Antragsteller mindestens in gleicher Höhe an den Kosten beteiligt. 
    Näheres siehe Seite „Antragstellung“ 
  • Bei Gymnasien werden die Schüler der Sekundarstufe II nicht mehr in die Berechnung der Schülerpauschale einbezogen, jede Schule kann aber eigenverantwortlich entscheiden, ob weiterhin Angebote für Schüler der Sek. II unterbreitet werden.

Marginalspalte

Video-Trailer

Grundschule

Filmprojekt »Nutze den Tag - Ganztagsangebote an Sächischen Schulen«

Rechtsgrundlage

Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus über Zuweisungen an allgemeinbildende Schulen mit Ganztagsangeboten

Ansprechpartner

Sächsische Bildungsagentur

Referenten für Ganztagsangebote

    Bautzen

    • Telefon03591 621 325

    Chemnitz

    • Telefon0371 5366 430

    Dresden

    • Telefon03591 621 325

    Leipzig

    • Telefon0341 4945 782

    Zwickau

    • Telefon0375 4444 123

    Ganztägig lernen Sachsen

    © Sächsisches Staatsministerium für Kultus